Einen spannenden 3 - Tages - Workshop durften wir bei Shingo Sato, japanischer Schnittechniker und Design Künstler besuchen. Zu seinen berühmtesten Modellen gehören der Wellenrock, das Origamikleid und der Akkordeon- Kragen. Er beginnt mit einer Moulurehülle und fügt Volumen, geometrische Aufbauten und Nahtführungen direkt an der Büste zu.

Unter fachkundiger Anleitung stellten wir in diesem Workshop ein Herrenhemd nach Industrie - Standard her. Besonderes Augenmerk wurde dabei auf die rationelle Verarbeitung von Kragen, Manschetten, Ärmelschlitz usw. gelegt.